Privathaftpflichtversicherung

Einmal nicht aufgepasst und schon landet der Inhalt des Rotweinglases auf dem Anzug des Tischnachbarn. - Ein "klassischer" Fall für die private Haftpflichtversicherung, denn nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch haftet jeder für Schäden, die er einem Anderen zufügt.

Während man die Reinigung eines Anzugs wohl aus eigener Tasche begleichen könnte, sind große Schäden für den Einzelnen oft nicht bezahlbar. Ohne Privathaftpflichtversicherung wären lebenslange Verpflichtungen die Folge. Die Privathaftpflichtversicherung ist deshalb eine der wichtigsten Versicherungen überhaupt.

Überzeugen Sie sich durch einen Vergleich, wie preiswert dieser wichtige Versicherungsschutz sein kann. Schließen Sie am Besten gleich "online" ab, denn das Risiko, keine Privathaftpflichtversicherung zu haben, ist zu groß!

 

 

Zum "Online-Rechner"
Privathaftpflicht